Kinderlager Hischwil

Über Uns

Hischwil ist ein Ortsteil von Wald/ZH im Zürcher Oberland, wo die Stiftung Pfadiheime Hischwil drei Lagerhäuser unterhält.

Das Kinderlager Hischwil begeistert seit 1982 jedes Jahr 35 bis 70 Kinder. Das Team besteht aus zahlreichen, teils langjährigen, teils jüngeren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus verschiedenen Freikirchen in Zusammenarbeit mit Kids-Team Schweiz. Die meiste Arbeit wird ehrenamtlich geleistet, so dass die Kosten für die Teilnehmenden entsprechend niedrig gehalten werden können.

Aus dem Lagerleben: Biblische Geschichten und Singen, Spiel und Sport, Basteln, Tagesausflug

Die ganzheitliche Ausrichtung des Lagers soll die positive Entwicklung des Kindes in Bezug auf Charakter, Verhalten sowie Beziehung zu Gott und Mitmenschen fördern. Der Tagesablauf ist klar strukturiert, feste Aktivitäten und freies Spielen auf dem Gelände der Lagerhäuser wechseln sich ab. Die Kinder schlafen in sechs Zimmern nach Geschlecht und Alter getrennt und werden von je zwei Leiterinnen bzw. Leiter betreut. Programmteile werden teils als ganzes Lager, teils in drei altersgerechten Gruppen und teils in gemischten Mannschaften durchgeführt. Die Kinder helfen auch mit beim Abtrocknen des Geschirrs und beim Tischdecken, ebenso beim täglichen Putzen der Häuser.